Wir sind am vergangenen Sonntag auf einem großen Event im Hilton Berlin aufgetreten. Wir waren als Special Act gebucht und das war besonders interessant, weil wir unsere Vielseitigkeit zeigen konnten. Im Stil von Clockwerk Orange und dem Musical Cabaret haben wir den Auftakt für die Gäste gestaltet und mit viel Humor und auch ein bisschen skurril dafür gesorgt, dass unsere Gäste fantastisch entertaint wurden. Wir sind diesmal nicht als ganze Ladies Band, sondern meist als Solo Acts aufgetreten – dadurch konnten wir direkt mit unseren Gästen kommunizieren. Das war eine tolle Idee von unserer französischen Agentur, die Gäste fanden es toll, immer wieder von schönen Frauen umgeben zu sein in immer neuen und extravaganten Kostümen und Masken. Musikalisch haben wir von Jazz über Soul bis House ein paar tolle Highlights performt – es war ein gelungener Abend, tres bonne soiree!